Schwetzingen

DJK-Judoabteilung: Mitglieder und Gäste waren erstmals zur "Silent Night" eingeladen

Kuschelsongs, Glühwein und Kerzenschein

Archivartikel

Eppelheim. Die DJK-Judoabteilung hat ihre Weihnachtsfeier in ein neues Gewand gekleidet, sich für die Veranstaltung einen neuen Namen überlegt und Mitglieder wie Gäste in die beheizte Festarena auf dem Sportgelände zur "Silent Night" (Stillen Nacht) eingeladen.

Für den musikalischen Rahmen war die Band "strange affair" verantwortlich mit Karin Mollet als Judo-Chefin und Frontfrau der

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel