Schwetzingen

Psychische Krankheit Wie ein 26-jähriger Schwetzinger Bürger, Behörden und die Polizei terrorisiert

Längst nicht „nur“ Exhibitionist

Archivartikel

Es war eine eher „normale Polizeimeldung“, die diese Woche die Leser unserer Zeitung aufbrachte. Sie schrieben E-Mails und riefen an, weil sie den 26-Jährigen zur Genüge kennen, der da in der Nordstadt in der Öffentlichkeit onanierte und bei seiner Festnahme derart randalierte, dass ein Beamter seinen Dienst nicht fortsetzen konnte. Er wurde ins PZN Wiesloch gebracht. Es stellte sich heraus,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4409 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional