Schwetzingen

FDP Bundestagsmitglied Jens Brandenburg fordert Investitionen

Lärmschutz und Wohnraum

Archivartikel

Schwetzingen/Walldorf.Der Walldorfer FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg hat Oberbürgermeister Dr. René Pöltl im Schwetzinger Rathaus zu einem Arbeitsbesuch getroffen. Seit Oktober vertritt er den Wahlkreis Rhein-Neckar in Berlin. Als Sprecher für Studium, berufliche Bildung und lebenslanges Lernen setzt sich der 32-jährige Unternehmensberater für bessere Aufstiegschancen und zeitgemäße Lernbedingungen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional