Schwetzingen

"Land unter" auf dem Schlossplatz

Archivartikel

Land unter hieß es gestern gegen 17 Uhr auf dem Schlossplatz. Der sintflutartige, fast tropisch anmutende Regenguss sorgte für eine neue Seenlandschaft auf dem Areal zwischen Kaffeehaus und NKD-Markt.

Nicht mehr als je zwei Handvoll Müll, Blätter und der übliche Straßendreck hatten ausgereicht, die überforderten Abflüsse restlos zu verstopfen. Gleiches galt auch für den Bereich der

...
Sie sehen 52% der insgesamt 747 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel