Schwetzingen

Autobahn Fünf Menschen werden verletzt, einer davon schwer

Landrover kippt mit vollem Hänger um

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochnachmittag auf der BAB 61 zirka 200 Meter vor dem Parkplatz Spitzenrheinhof . Dabei wurden mehrere Personen verletzt, eine davon schwer.

Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der Fahrer eines SUV Landrover mit seinem Anhänger gegen 16.30 Uhr ins Schlingern, wobei er anschließend die Kontrolle über das Gespann verlor. Dabei streifte er einen neben ihm fahrenden VW Golf. Beide Fahrzeuge waren von Speyer kommend in Richtung Autobahndreieck Hockenheim unterwegs. Bei dem Unfall, der sich kurz vor der Rheinbrücke ereignete, wurden mindestens vier Personen verletzt, eine davon schwer. Um den Schwerverletzten schnellstmöglich versorgen zu können, wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, der auf dem Seitenstreifen landete. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei keine Auskunft erteilen. Auch der entstandene Sachschaden kann bislang ebenfalls nicht beziffert werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional