Schwetzingen

Alte Wollfabrik Michon Deiml bei Tuesday Night

Latin mit Topmusikern

Archivartikel

Der Wonnemonat wird heiß! Zumindest bei der Mai-Ausgabe der Tuesday Night Live am Dienstag, 14. Mai, 20.30 Uhr, in der Alten Wollfabrik. Zur „Latin Night“ haben sich die Profimusiker der Kultband „The News“ nicht nur einen satten Bläsersatz mit Sean Guptill, Paul Stoltze und Marcus Franzke eingeladen, sondern auch eine Stimme, die es in sich hat: Michon Deiml.

Bereits mit acht Jahren begann der musikalische Tausendsassa Klavier zu spielen, bevor er seine Leidenschaft fürs Schlagzeug entdeckte. Mit 19 Jahren gehörte er zur besten deutschen Funkband „Grand Slam“ und gründete zwei Jahre später die „Ramona Fink Gospel Group“, die seit 28 Jahren besteht. Mit der bayrischen Salsaband „Los Dos y Companeros“ trat er mehrfach im Fernsehen auf. Als Highlight gilt der gemeinsame Auftritt mit Bootsy Collins, The Edge (U2) und David Steward (Eurythmics) bei den Filmfestspielen in Cannes.

Jazz-Trompeter und Sänger Sean Guptill stellt mit seinem tief im Jazz verwurzelten Instrument eine feste Größe in Karlsruhes Jazz-Szene dar. Der gebürtige Chemnitzer Paul Stoltze (Saxofon) ist in vielen Genres zu Hause: Er hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Gleiches gilt für Marcus Franzke, der aktuell Posaune unterrichtet und Ensembles in Heidelberg und Karlsruhe leitet. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional