Schwetzingen

Rokokotheater „Acoustic Rock Night“ mit fulminantem Mix aus Musik und Akrobatik

Leidenschaft für jeden Titel

Archivartikel

Was für ein Auftakt! Angelehnt an die Version des Cover-Hits von Pink „A million dreams“ aus dem Film „The greatest showman“ stand Frontfrau Rebecca Schell im Outfit eines Zirkusdirektors mit schwarzem Zylinder, rotem Frack und High Heels vor ihrer neunköpfigen Acoustic-Rock-Night-Band und sang diese Ballade. Im Hintergrund ein Schattentanz von Marie Wonne und Oscar Rath, live zur Musik

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4710 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional