Schwetzingen

Geschichte Karl-Wörn-Haus überlässt dem Willi-Heinlein-Schreibmaschinenmuseum in Sinsheim 21 historische Geräte / Unterstützung beim Aufbau

Leihgabe stellt sich schnell als besondere Rarität heraus

Archivartikel

Was sich bereits vor einigen Monaten angebahnt hat, ist nun perfekt: Die recht umfangreiche Sammlung historischer Schreib-, Rechen- und Buchungsmaschinen des Karl-Wörn-Hauses geht als Dauerleihgabe nach Sinsheim an das aufstrebende Willi-Heinlein-Schreibmaschinenmuseum, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Was als Hobby des Büromaschinenmechanikermeisters Willi Heinlein seinen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional