Schwetzingen

Hebel-Gymnasium Für „Erasmus+“-Projekt in Tschechien

Lernen und helfen

Archivartikel

Sechs Schülerinnen und ein Schüler des Hebel-Gymnasiums reisten mit ihren Begleitlehrern Silvana Huber und Michael Bürgy innerhalb des über zwei Jahre andauernden Projekts „Erasmus+“ mit dem Thema „School 21 – socially and digitally yours“ zum mittlerweile fünften und damit letzten Trainingsevent nach Tábor in Tschechien.

Bei dem Projekt besuchen sich Schüler aus fünf Nationen (Polen,

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1939 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional