Schwetzingen

Gemeinderatswahl Simone Ehrhardt nennt berufliche Gründe

Linke Rätin will Mandat ablehnen

Archivartikel

Noch hat der neue Gemeinderat sich nicht zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengefunden, da gibt es möglicherweise schon eine erste personelle Veränderung: Simone Ehrhardt (Die Linke) will ihr Mandat nicht annehmen, sie war am 26. Mai von Listenplatz 9 auf Platz eins gewählt worden. Auf Anfrage unserer Zeitung formuliert sie ihre Gründe: „Der Ausgang der Wahl hat mich in gleichem Maße

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2287 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional