Schwetzingen

Lionsclub Schwetzinger spenden 5500 Euro an Hornhautbank der Augenklinik Heidelberg / Tausende Patienten warten auf Spenderorgane

„Löweneinsatz“ beim Kampf gegen das Erblinden

Archivartikel

5500 Euro hat der Lionsclub Schwetzingen der Hornhautbank der Universitäts-Augenklinik Heidelberg gespendet. „Wir werden das Geld in ein neues Mikroskop investieren“, sagte Professor Dr. Dr. Fritz Hengerer, stellvertretender Ärztlicher Direktor der Universitätsaugenklinik Heidelberg.

Das Besondere an dem Mikroskop: Die Hornhäute werden so prozessiert, dass die Ärzte diese direkt für die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2557 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional