Schwetzingen

Jugendtreff Hirschacker

Magier, Gespenster und eine Piratin

Im Jugendtreff Hirschacker spielte die fünfte Jahreszeit eine große Rolle und endete pünktlich zum Ferienbeginn mit einer Faschingsparty im Turnraum des Kindergartens. Leiterin Brigitte Briante und Mitarbeiterin Corinna Perner hatten einen bunten Reigen an Spielen vorbereitet und so galt es für Kinder und Jugendliche nach einer Polonaise einzeln als auch in Mannschaften die gestellten Aufgaben zu bewältigen.

Für gewonnene Spiele erhielten die Teilnehmenden Klebepunkte, die am Ende gegen kleine Gewinne eingetauscht werden durften. Mit Feuereifer wurde da der tickende Pinguin weitergereicht, der jeden Moment klingeln und einen weiteren Spieler aus dem Spiel katapultieren konnte. Als „verrückte Bedienung“ wurden um die Wette Luftschlangen serviert.

Der Dominobauwettbewerb endete unerwartet in einem Unentschieden zwischen den beiden Mannschaften und beim Papieransaugen zeigten fast alle Beteiligten große Ausdauer. In der Verschnaufpause nahmen Piratin, Magier, Gespenst und Co. Apfelschorle und Knabbereien gerne an. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel