Schwetzingen

Rundgang und Konzert

Magische Töne der Virtuosen

Archivartikel

Erst durch die Stadt, dann zum Konzert in den Mozartsaal: Die Forschungsstelle „Südwestdeutsche Hofmusik“ lädt am Mittwoch, 23. Oktober, in Zusammenarbeit mit dem Schloss und der Musikschule zu einem musikhistorischen Rundgang mit anschließendem Kammerkonzert „Die magischen Töne im Paradies der Tonkünstler“ in den Mozartsaal des Schlosses ein.

Der musikhistorische Rundgang geht von 16.15 bis 17.30 Uhr und führt zu den Orten, an denen die Hofmusiker des Kurfürsten Carl Theodor gelebt und gearbeitet haben. Treffpunkt ist an der Skulptur von Peter Lenk „Glücksschwein von Schwetzingen“ am Schlossplatz.Ab 18 Uhr beginnt dann das Konzert im Mozartsaal. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional