Schwetzingen

Tennisclub Blau-Weiß Der langjährige Vorsitzende wollte zwar aufhören, doch nun arbeitet er mit Oliver Mayer seinen Nachfolger ein / Planungen zum 90. Geburtstag können jetzt voranschreiten

Manfred Hausen lenkt Verein noch durchs Jubiläumsjahr

Manfred Hausen bleibt auch noch im Jubiläumsjahr des Tennisclubs (TC) Blau-Weiß am Ruder. Das ist das Ergebnis der außerordentlichen Sitzung des Vereins.

Diese wurde notwendig, da in der ordentlichen Mitgliederversammlung im Vorfeld kein Nachfolger gefunden werden konnte (wir berichteten). „Sehr bedauerlich, dass dabei noch weniger Mitglieder an dieser wichtigen Sitzung teilnahmen, um ihr Interesse zu bekunden, wer das Vereinsgeschehen lenkt und das gerade im Jahr des 90-jährigen Bestehens“, heißt es weiter in der Pressemitteilung des TC.

Nach intensiven Gesprächen mit Manfred Hausen und Oliver Mayer im Vorfeld der Versammlung konnte Martin Sterkel berichten, dass sich der langjährige ehemalige Vorsitzende Hausen aufgrund der prekären Personalsituation dazu bereit erklärt, für ein weiteres Jahr den Vorsitz zu übernehmen, um während dieser Zeit Oliver Mayer auf dieses Amt vorzubereiten, der dann 2019 übernehmen soll. Deshalb trat Anke Reinert als stellvertretende Vorsitzende, zu der sie in der ordentlichen Versammlung gewählt wurde, von dieser Position zurück, um nun als künftige Beirätin zu fungieren. Diese Vorschläge wurden einstimmig angenommen.

Mitgliederbefragung vorgesehen

Manfred Hausen war als stellvertretender Vorsitzender und „TC-Chef“ in denvergangenen 14 Jahren an der positiven Entwicklung des Tennisclubs beteiligt. So gab er auch in der vorausgegangenen ordentlichen Mitgliederversammlung einen Überblick über die vergangene Saison. Die Veranstaltungen wurden demnach allesamt gut angenommen. Ein Wermutstropfen war der Austritt von mehreren Mitgliedern, der durch den Eintritt von 30 Neumitgliedern nicht kompensiert werden konnte. Dem Verein gehören aktuell 325 Mitglieder an. Über die ursächlichen Gründe konnten keine genauen Auskünfte gegeben werden. Hier soll eine Mitgliederbefragung Ergebnisse liefern, die im Laufe des Jahres an die Mitglieder verschickt werden soll, in der es auch um die Zufriedenheit mit der Anlage, die Trainingsmöglichkeiten und weitere Kriterien gehen wird.

Sportwart Peter Träutlein und Jugendwartin Janine Breyer konnten von einer insgesamt durchgewachsenen Saison berichten, in der drei Herrenmannschaften abgestiegen sind und sich die Jugend gut in den Medenrunden geschlagen hat. Ein großer Dank an dieser Stelle ging an den Förderverein, die Eltern, die ihre Kinder zu den Spielen transportierten sowie das gesamte „Mamma-Rosa“-Team.

In Vertretung für Breitensportwartin Ingrid Pisczor sprach Manfred Hausen hier von einem Erfolgsteam, das auch im abgelaufenen Jahr wieder Anlaufstelle für einige Neumitglieder war. Schatzmeister Manfred Sterkel konnte eine positive Liquiditätsentwicklung im Jahr 2017 vorlegen, besonders erfreulich hierbei, dass die Schuldenlast weiter abgebaut und die Darlehen reduziert werden konnten. Kassenprüfer Dr. Rüdiger Arndt bescheinigte eine einwandfreie Kassenführung.

Saisoneröffnung am Wochenende

Jugendwartin Elke Ackermann-Knieriem war in der ordentlichen Mitgliederversammlung aus dem Vorstand verabschiedet worden. Für ihre langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit dankte ihr Martin Sterkel.

Nachdem nun die Führungsspitze klar ist, kann der Verein seinen 90-jährigen Geburtstag organisieren, der am Samstag, 21. Juli, ab 14 Uhr mit einer Feierstunde und einem „Tag der offenen Tür“ für die Bevölkerung auf der Anlage gebührend gefeiert wird. Doch zuvor wird die Spielzeit am kommenden Sonntag, 22. April, ab 13.30 Uhr (Sektempfang) und ab 14 Uhr mit einem Schleifchen-Turnier eröffnet. Gleichzeitig organisiert der Förderverein einen Sportkleider-Flohmarkt von 14 bis 16 Uhr, bei dem es günstige Sportartikel und Sportkleidung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu kaufen gibt. chs/zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel