Schwetzingen

St. Pankratius Stefan Mayer weiß alles über das Geläut der Kirchen / In Corona-Zeiten werden sie wieder zum Zeichen der Verbindung

Marienglocke läutet schon seit 1484

Archivartikel

In früheren Zeiten gab es andere, für alle gleichzeitig vernehmbare Zeichen der Verbindung untereinander: die Glocken auf den Kirchtürmen, auf den Rathäusern, sie gibt es seit Jahrhunderten. Auf dem Turm von St. Pankratius läutet seit 1484 die Marienglocke, gegossen von Meister Peter zur Glocken aus Speyer.

Diese Glocke klingt über Schwetzingen seit über 500 Jahren – in guten,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional