Schwetzingen

Hebel-Gymnasium 50 Schüler testen sich bei Geografiewettbewerb

Martin entspannt sich auf der Kartenseite Google Maps

Archivartikel

Täglich Nachrichten sehen und auf dem neusten Stand bleiben – so gewinnt man wohl den Schulentscheid des Wettbewerbs „Diercke Wissen“. „Wenn ich gestresst bin, stöbere ich auf Google Maps zur Entspannung“, erklärt Martin Wilhelm, der Geografie-Schulsieger des Hebel-Gymnasiums, nachdem er schon zwei Mal „Vizemeister“ wurde. Daher hat der Zehntklässler seine Allgemeinbildung. Schulleiter Stefan

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional