Schwetzingen

Künstler-Freunde (Teil 5) Graphische Alp-Räume, durchsichtige Masken erfundener Lebender

Martin Hoffmanns Köpfe provozieren Betrachter

Archivartikel

Was viele der Grafiken Martin Hoffmanns zeigen, erscheint in der Art eines Über-Realismus. Ab Samstag, 29. April, sind sie in der AFS-Ausstellung im Palais Hirsch zu sehen. Die Vernissage beginnt um 13 Uhr. Scheinbar punktgenau wiedergegebene Stadt- und Raumansichten, zunächst aus DDR-Zeiten: Plattenbauten, die Mauer, Fensterreihen eines Wohnsilos bei Nacht, von oben gesehen, viele Fenster

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel