Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele Andreas Ottensamer überzeugt

Maßanzug aus Tönen

Archivartikel

„Vielen Dank auch!“, sagt Andreas Ottensamer. Für die Pionierarbeit in Schwetzingen und Mannheim. Damals, in den 1750ern, als in der Hofkapelle von Carl Theodor der Klarinette musikalisches Asyl gewährt wurde – und dieser Neuankömmling rasch zu einem anerkannten Mitglied der Gesellschaft avancierte, dem Konzerte auf den Leib geschrieben wurden. Das in Schwetzingen zu hörende mag Johann Stamitz

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional