Schwetzingen

Mazda überschlägt sich mehrmals

Archivartikel

Ein 39-jähriger Mazdafahrer ist aus bislang ungeklärter Ursache einem 36-Jährigen aufgefahren, von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mehrmals überschlagen. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 39 Jahre alte Mann am Dienstag gegen 18 Uhr von Schwetzingen kommend auf der B 291/Hockenheimer Landstraße in Fahrtrichtung Hockenheim.

Durch den Zusammenprall wurde der Mazda auf die Grasnarbe abgewiesen, rutschte eine dortige Böschung hinunter, wobei sich das Fahrzeug mehrfach überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Beide Fahrer wurden in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Räumarbeiten musste die Hockenheimer Landstraße bis etwa 20.50 Uhr voll gesperrt werden. Die Verkehrsunfallaufnahme Mannheim hat die Ermittlungen übernommen. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional