Schwetzingen

Bilanz Feuerwehr rückt rund 1,3 mal pro Tag aus / Rund 190 Stunden Personaleinsatz bei Kampfmittelfunden im Hirschackerwald

Mehr Einsätze durch Sturmschäden

Nach dem kontinuierlichen Anstieg der Einsatzzahlen bis 2016 und dem Rückgang 2017 um 138 auf 435 Einsätze musste die Freiwillige Feuerwehr im vergangenen Jahr wieder einen leichten Anstieg um 41 auf 476 Einsätze verzeichnen. Maßgeblich hierfür sei die Zunahme an Sturmschäden gewesen, heißt es im Jahresbericht 2018, den Bürgermeister Matthias Steffan und Kommandant Walter Leschinski in der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional