Schwetzingen

Rokokotheater Benefizkonzert des SAP-Sinfonieorchesters zugunsten der Stammzellenforschung / Kultusministerin würdigt Mutige

Melodien mit hilfreichem Nebeneffekt

Ein ganz besonderes Klangerlebnis ermöglichte das SAP-Sinfonieorchester unter der Leitung von Johanna Weitkamp Sonntagabend im Rokokotheater. Und wenn es zu einem Benefizkonzert einlädt, wollen viele dabei sein. So konnte Karl Klein, Vorsitzender des Kuratoriums des Förderkreises Stammzellenforschung am Universitätsklinikum Heidelberg, ein volles Haus begrüßen.

„Obwohl die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3772 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional