Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele Maite Beaumont singt spanische Lieder

Mezzosopranistin besticht durch intensiven Gesang

Neuland ist ein guter Begriff für die Überraschungen, die einem die Schwetzinger Festspiele immer wieder bieten. Auch dann, wenn die Musik schon 300 Jahre alt ist, aber – zumindest hier– außerhalb üblicher Konzert-Mode. Das Kammerensemble Al Ayre Español um seinen Gründer Leiter und Continuospieler am Cembalo, Eduardo Lòpez Banzo, machte also bekannt mit „Cantadas“ von José de Torres

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional