Schwetzingen

Schlossplatzmusik „La Sala Quartett“ bekommt viel Applaus

Mit dem Sax gut gegroovt

Archivartikel

Wie dankbar die Menschen um die wenigen Dinge sind, die derzeit live und eben nicht gestreamt oder aus der Konserve künstlerisch zu ihnen kommen. So übertraf die dritte Auflage der Schlossplatzmusik der Jazzinitiative am Wochenende alle Erwartungen.

Bei schönem Sommerwetter fand sich ein erstaunlich großes Publikum auf dem Schlossplatz ein, um dem „La Sala Saxofonquartett“ zu lauschen. Bei beschwingten Ragtimes, Jazz und Blues sowie bekannten Latin-Stücken wie „Oye Como Va“ oder dem Tango „La Cumparsita“ stellte sich das Sommer-Feeling ein, das man durch die Corona- Einschränkungen so lange vermisst hat.

Die vier Saxofonistinnen und ihr Rhythmusbegleiter Rolf Lautenbach machten richtig Stimmung und bekamen viel Applaus und Zuspruch. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional