Schwetzingen

Im Interview Silke Hartmann weiß um die Schwierigkeiten

Mitarbeiter an Hotline aufstocken

Archivartikel

Die Sorge, sich oder andere mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, ist groß in der Bevölkerung. Viele rufen daher derzeit die Hotline des Gesundheitsamtes des Rhein-Neckar-Kreises an – zu viele, denn zu erreichen sind die Mitarbeiter äußerst schwer, sodass sich die Beschwerden in den letzten Tagen häufen. Auch in der Redaktion rufen verärgerte Bürger diesbezüglich an. Silke Hartmann (Bild),

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional