Schwetzingen

Konversion Beim Bürgerdialog zur Umnutzung der Kasernenareale von Kilbourne und Tompkins werden Ideen gesammelt / "Honorarfreie" Zuarbeit für Machbarkeitsstudie

Miteinander von Jung und Alt forcieren

Archivartikel

"Wir wohnen seit über 30 Jahren im Hirschacker und leben sehr gerne dort. Unserer Ansicht nach hat die Entwicklung dieses Stadtteils zusammen mit dem Areal der ehemaligen Kasernen das größte Potenzial im Stadtgebiet. Und deshalb sind wir hier, um das mit voranzutreiben." Evelyn und Franz Schorpp gehören zu den Bürgern, die sich bei dem Workshop zur Konversion im Palais Hirsch mit einbringen.

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7726 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional