Schwetzingen

Melanchthonhaus Die Junge Kantorei probt das Theatermusical „Momo“ unter der Leitung von Detlev Helmer / Zwei Aufführungen geplant / 20 Mädchen und Jungen üben für den großen Auftritt

Mitten auf dem Meer gegen den Taifun ansingen

Archivartikel

Ein kleines Mädchen lebt in den Ruinen des alten Amphitheaters am Rande einer Großstadt. Sie ist Waise, hat zwei gute Freunde: Beppo und Gigi. Eines Tages lernt sie die Bewohner der Stadt kennen, sie kümmern sich um sie. Das Mädchen hat eine besondere Gabe: Sie hört den Menschen zu und wird ein fester Bestandteil in deren Leben. Das Besondere: Momo kämpft gegen Zeitdiebe und hilft den

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6111 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional