Schwetzingen

Baugenossenschaft Flüwo Abriss läuft jetzt auf Hochtouren / Sanierung wäre einfach nicht wirtschaftlich gewesen / 55 Mietwohnungen entstehen bis Ende 2020 / Einige sind auch barrierefrei

Modern wohnen in der Nordstadt

Archivartikel

Rumms – ein Teil des Daches kracht runter. Womm – Wände stürzen ein. Die Außenmauer steht noch. Die Bagger werden auch hier bald kräftig zubeißen. Die Abrissarbeiten an den 1954 errichteten Wohnhäusern der Baugenossenschaft Flüwo in der Friedrich-Ebert-Straße 51 und der Walther-Rathenau-Straße 2 bis 12 sind in vollem Gange. Bis Ende des Monats werden die alten Gebäude, die 59 kleine

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3689 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional