Schwetzingen

Schlosspark „Gartenspäher“ sollen helfen, Kulturdenkmäler fit für die Zukunft zu machen / Kommunikation über soziale Medien

Moderne Kanäle für Historie

Archivartikel

Wie können Deutschlands historischen Denkmäler wie das Schloss und der Schlossgarten in Schwetzingen auch in Zukunft ihren Platz in einer Gesellschaft finden, die immer mehr von verschiedenen Kulturen geprägt wird? Diese Frage beschäftigt Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs, und seine Mitarbeiter. Gemeinsam mit dem Kunst- und

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5481 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional