Schwetzingen

38. Mozartfest Herausragende Solisten und traumhafte Formationen bestimmen das zweite Wochenende

Mozart in allen Facetten

Archivartikel

Mozart und Beethoven - zwei große Namen der Wiener Klassik kommen in einem glanzvollen Konzert voller Dynamik zur Aufführung und eröffnen das zweite Wochenende des 38. Mozartfestes Anfang Oktober.

Die selten im Konzert zu hörende herausragende Münchner Pianistin Margarita Höhenrieder wird in Fachkreisen hoch geschätzt. Sie arbeitet als Solistin mit Dirigenten wie Claudio Abbado, James

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4555 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel