Schwetzingen

Dreck-Weg-Tag

Müllkönig wird nun per E-Mail bestimmt

Archivartikel

Aufgrund des Erlasses des Landes Baden-Württemberg, auf Großveranstaltungen und Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen fürs Erste zu verzichten, haben die Veranstalter des Dreck-Weg-Tages entschieden, die geplante Abschlussveranstaltung im Josefshaus abzusagen. Auf die Müllsammelaktion an sich hat dies keine Auswirkung. Der Dreck-Weg-Tag, also das Einsammeln von Müll auf der Schwetzinger Gemarkung, findet wie angekündigt am Samstag, 14. März, zwischen 10 und 12 Uhr statt.

Um für den kuriosesten Fund dennoch einen Müllkönig zu küren, werden die Teilnehmer gebeten, Fotos ihrer Funde unter der Angabe ihres Namens und der Kontaktadresse per Mail an generationenbuero@schwetzingen.de zu schicken. Unter allen Einsendungen werden dann Preise verlost. Die Stadt bittet alle Teilnehmer um Verständnis für diese Maßnahme. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional