Schwetzingen

Interkulturelles Fest Manfred Kern und Marco Montalbano erzählen, warum gerade jetzt so ein Fest im Schlossgarten so wichtig ist

Munterer Austausch der Kulturen

Archivartikel

In Zeiten, in denen reaktionäre Kräfte Worte wie Multikulti als Schimpfwort benutzen und die gesellschaftliche Atmosphäre kälter zu werden droht, haben die beiden Grünen Manfred Kern und Marco Montalbano ihre Vorbereitungen für das dritte Interkulturelle Fest im Schlossgarten vorangetrieben. Schon Kurfürst Carl Theodor hatte damals mit dem Bau der Gartenmoschee seine Weltoffenheit unter Beweis

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional