Schwetzingen

Interkulturelle Woche Theater für Kinder und Gottesdienst

Musik aus dem Orient

Archivartikel

Die Interkulturelle Woche ist aktuell in vollem Gange. Noch bis Sonntag, 11. Oktober, laden die Verantwortlichen zu verschiedenen Aktionen ein. Dazu gehört die Ausstellung „Typisch ,Zigeuner’? Mythos und Wirklichkeit“ in der evangelischen Stadtkirche, die bis Freitag, 9. Oktober, täglich von 10 bis 17 Uhr mit Vorurteilen und Klischees zu Sinti und Roma aufräumt. Die kostenlose Ausstellung ist vom Mannheimer Kulturzentrum.

Auch die Kinder werden nicht vergessen: Das Ehrenamtsteam des Mannheimer Roten Kreuzes zeigt am Samstag, 10. Oktober, um 14 und 15 Uhr ein Figurentheater und am selben Tag werden Musiker der Orientalischen Musikakademie Mannheim um 19 Uhr im Lutherhaus ein Konzert geben. „Musik und Poesie – zwischen Orient und Okzident“ heißt der Abend, der Lesungen von Melanie Buonomo mit schönen Melodien vereint.

Die Aktionswoche gipfelt in einem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 11. Oktober, auf den Kleinen Planken. „Verschiedene Gemeinden werden mitmachen“, sagt Gemeindediakonin Margit Rothe und verspricht, dass für jeden etwas dabei sein wird. caz

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional