Schwetzingen

Schloss Hans Fleischmann liest aus Werk von Erik Orsenna

Musik aus der Barockzeit

Der Deutsch-Französische Kulturkreis Heidelberg veranstaltet am Sonntag, 18. August, 11 Uhr eine Lesung mit Texten von Erik Orsenna und Barockmusik vom Ensemble „Flauto con bassi“. Das Ensemble besteht aus Gabriele Hilsheimer (Travers- und Blockflöte), Michael Spengler (Viola da Gamba) und Johannes Vogt (Laute). Die Veranstaltung findet im Jagdsaal des Schlosses statt.

Der Schauspieler Hans Fleischmann liest aus Erik Orsenna: „Portrait eines glücklichen Menschen über André Le Nôtre“, den Gärtner Ludwigs XIV, der den Park von Versailles zu einem der schönsten Gärten der Welt machte. Der Autor spürt Le Nôtres poetischen Visionen von Weite, Wasser und Himmel nach. Visionen, die eine Symbiose mit der geometrischen Gartenkunst und Architektur eingehen, heißt es in der Pressemitteilung. Die Musik dieser Zeit verwandelt Poesie, Imagination und Strukturen in Melodien und unterstreicht so das Besondere dieser Kunst des „grand siècle“. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional