Schwetzingen

Musikalisches Gefühlsmosaik

Archivartikel

Kyriakos Kalaitzidis (49), künstlerischer Leiter von „En Chordais“

Herr Kalaitzidis, wie würden Sie den Musikstil Ihres griechischen Ensembles „En Chordais“ beschreiben?

Kyriakos Kalaitzidis: Auf diese vermeintlich leichte Frage gibt es gar keine so einfache Antwort: Wir könnten den Stil als „Weltmusik“ umschreiben oder auch als „griechische Folklore“ oder als „mediterrane Musik“. Persönlich würde ich die Bezeichnung „Musik des Herzens“ bevorzugen und

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional