Schwetzingen

Stadtkapelle Vorbereitungen fürs große Frühjahrskonzert laufen

Musiker aus Spanien und Dänemark mit von der Partie

Der Musikverein Stadtkapelle steckt bereits tief in den Vorbereitungen für das Frühjahrskonzert, das am Sonntag, 7. April, um 17 Uhr im Lutherhaus stattfinden wird.

Neben den regulären Proben trafen sich die Musiker zu einem intensiven Probewochenende, heißt es seitens des Vereins. Am Samstag übten die Musiker von 9 bis 17 Uhr, unterbrochen wurde die Probe für eine gemeinsame Mittagspause, in der es Pizza gegen den Hunger gab. Am Sonntag ging es dann um 10 Uhr weiter, wobei an diesem Tag nur vier Probestunden auf dem Plan standen. Am Sonntagnachmittag war den Musikern die Erschöpfung vom konzentrierten Proben an den beiden Tagen anzumerken. Trotz der Anstrengung war die Stimmung sehr gut, denn die Kapellenmitglieder freuen sich schon sehr auf das Konzert, bei dem neben der Stadtkapelle Musiker aus Spanien und Dänemark das Konzert mitgestalten und so für ein ganz besonderen Hörgenuss sorgen werden. Das Konzert mit dem Motto „Sounding ways in history“ (Musikalische Wege in der Geschichte) veranschaulicht den Zuhörern die Entwicklung der Musik und die Einflüsse verschiedener zeitlicher Epochen, Länder oder Stilrichtungen auf die Musik. hk/zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional