Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele Pianist Martin Helmchen zu Gast

Mysterium auf der Spur

Archivartikel

Schon viele versuchten sich daran, die tiefgründigen Interpretationen von Martin Helmchen zu entschlüsseln, denn Worte können nur unzureichend schildern, was seine Musik in einem auslöst. Als „Philosoph am Klavier“ wurde er apostrophiert, auch als „sympathischer Sonderling“. Bei seinem Klavierabend der Schwetzinger Festspiele indes entschlüsselte er das Enigmatische in der Musik.

Auch

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1866 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional