Schwetzingen

Grüne Andre Baumann tauscht sich mit Experte Chris Kühn aus

Nachhaltiger Wohnraum

Unsere Region ist lebenswert und anziehend – aber Wohnraum meist auch teuer. Mieten steigen und viele können sich vergleichsweise teure Wohnungen nicht leisten, heißt es in einer Pressemitteilung vom Grünen-Landtagabgeordneten Dr. Andre Baumann.

In einer Videokonferenz am Dienstag, 24. November, 19.30 Uhr mit dem Titel „Wohnen darf kein Luxus sein“ tauscht sich Baumann mit dem Wohnbau-Experten und Bundestagabgeordneten Chris Kühn aus – alles dreht sich dabei um eine nachhaltige Wohnbaupolitik. „Wir brauchen Wohnraum, den sich Alleinerziehende, Pflegekräfte oder Menschen leisten können, die ab der Mitte des Monats zu rechnen beginnen“, sagt Baumann.

Sozial und ökologisch

Gleichzeitig sollten Wohngebiete nicht auf der grünen Wiese entstehen und neue Gebäude sollten hohe Anforderungen an die Energieeffizienz erfüllen. „Nachhaltig und bezahlbar muss unsere Siedlungspolitik sein.“ Denn hohe Energiekosten bedeuteten hohe Nebenkosten, die für viele eine zweite Miete darstellten. Dass Wohnen kein Luxus sein muss, dass ein sozialer und ökologischer Wohnbau möglich und sogar sinnvoll ist, dafür setzt sich Baumann ein. zg

Info: Zugangsdaten gibt’s unter www.andrebaumann.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional