Schwetzingen

Forderung der Grünen Schwetzinger Wiesen als Naturschutzgebiet ausweisen / Naherholung soll trotzdem weiterhin möglich sein

Natur statt Pestizide und Mais

Archivartikel

Urige Rheinauenwälder, satte artenreiche Wiesen, ausgedehnte Schilfwälder – das Natur- und Landschaftsschutzgebiet Schwetzinger Wiesen ist eine Naherholungsfläche der ganz besonderen Art. „Ein Mekka für Teichrohrsänger, Rohrammer und andere Schilfbrüter“, sagt Jacqueline Koch-Mattern, Vorstandsprecherin der Schwetzinger Grünen, die gemeinsam mit Susanne Hierschbiel vom Arbeitskreis Umwelt und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3596 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional