Schwetzingen

Xylon-Museum Bei Margarete Lindau steht die Linie im Mittelpunkt

Neue Impulse: Linoldrucke mit eigener Handschrift

Archivartikel

Veränderungen konnten die Besucher schon beim Eintritt wahrnehmen. Unter der Regie des neuen Kuratoriums erstrahlte der Ausstellungssaal in neuem Glanz: Das Innere bekam einen freundlichen Anstrich, Trennwände wurden entfernt und das einfallende Tageslicht erhellte den Raum.

Es herrscht Aufbruchstimmung im Schwetzinger Xylon-Museum, wo das älteste druckgrafische Medium bis heute

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional