Schwetzingen

Kandidatur Manfred Kern (Grüne) beginnt den Wahlkampf

Neue Stärke gewinnen

Bensheim/Schwetzingen.Für den Schwetzinger Landtagsabgeordneten Manfred Kern (Grüne) hat in der südhessischen Stadt Bensheim der Wahlkampf begonnen. Er will dort den Amtsinhaber bei der Wahl am Sonntag, 21. Juni, ablösen.

Beim Neujahrsempfang des Kreisverbands der Grünen und der Grünen Liste Bensheim (GLB) sagte Kern (61), dass er in der Stadt vieles besser machen möchte. Unter anderem müsse Bensheim mehr für aktiven Klimaschutz und eine vitale Entwicklung der Innenstadt unternehmen. Er kritisierte, dass die größte Stadt im Kreis trotz ihrer wirtschaftlichen Stärke und prominenten geografischen Lage außerhalb des Kreises „kaum wahrgenommen“ werde. Als Bürgermeister würde er an einer besseren Vermarktung arbeiten. Leerstände in der Fußgängerzone machten deutlich, dass der Einzelhandel Unterstützung brauche. jüg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional