Schwetzingen

"Lebens(t)raum" Förderverein initiiert Vortrag "Honig im Kopf - was tun?" mit Jan Bennewitz

Neue Wohnkonzepte für Menschen mit Demenz

Archivartikel

"Honig im Kopf - was tun?" So lautete der Titel der Veranstaltung, zu der der Förderverein "Lebens(t)raum Schwetzingen" geladen hatte. Was zunächst locker klang, hatte einen ernsten Hintergrund: Es ging um Demenz.

Vorstandsmitglied Dieter Konrad begrüßte in der Stadtbibliothek Jan Bennewitz (Bild), der zusammen mit seiner Partnerin Yvonne Georgi ein auf Pflegeeinrichtungen

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3787 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel