Schwetzingen

Pandemie Vor allem sehr alte Menschen sterben an Covid-19

Neuinfektionen sind jetzt wieder leicht rückläufig

Archivartikel

Wer wie wir täglich auf die Statistik des Landratsamtes in Heidelberg schaut und mit bangem Blick hofft, dass die Neuinfektionszahlen ähnlich wie im Frühjahr wieder auf einstellige Werte sinken, kann Trends erkennen. Nachdem im Oktober nur eine Richtung, nämlich die nach oben, erkennbar waren und an manchen Tagen fast 200 Neuinfektionen im Rhein-Neckar-Kreis und der Stadt Heidelberg registriert werden mussten, gibt es in den letzten Drei Tagen wieder eine Abwärtstendenz auf hohem Niveau. 118 positiv Getestete Kreisbewohner gab’s am Montag, 40 weitere in der Stadt Heidelberg, das macht eine Sieben-Tage-Inzidenz von 159,9 aus. 801 Kreisbewohner sind derzeit in Quarantäne, 266 weitere in der Stadt Heidelberg. Von der Infektion genesen sind 3102 Kreisbewohner und 1014 Heidelberger.

Während der gesamten Pandemie sind von 3964 gemeldeten Infizierten im Kreis 61 verstorbene, von 1290 in der Stadt Heidelberg Infizierten sogar nur zehn. Das spricht auch für die gute Gesundheitsversorgung in unserer Region Übrigens sind fast alle Tote hier bei uns zwischen 80 und 100 Jahre alt, das gilt auch für die insgesamt vier Todesfälle in der Region vom Montag.

Ein Blick auf die Zahlen in den einzelnen Gemeinen zeigt, dass es Hotspots gibt: So sind derzeit in Weinheim 90 Personen positiv getestet, in Sinsheim 69, Leimen und Wiesloch je 49. Im Verbreitungsgebiet unserer Zeitung hat Hockenheim mit 41 Infizierten die höchste Zahl, dicht gefolgt von Schwetzingen mit 39, Ketsch mit 32, Oftersheim mit 27, vor Brühl und Eppelheim mit je 25. Plankstadt scheint mit jetzt 17 Infizierten das Hoch durch den Ausbruch im Pflegeheim überwunden zu haben. Die Gemeinden im Süden unseres Verbreitungsgebietes liegen meist sehr niedrig in den Infektionszahlen. Zwei Infizierte meldet Neulußheim, fünf Altlußheim und mit 13 liegt Reilingen in diesem Bereich am höchsten (Stand Dienstagmittag).

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional