Schwetzingen

Amtsregelung

Nicht eingetragene Waffen abgeben

Archivartikel

Region.Wer unerlaubt Waffen und Munition besitzt, kann diese noch bis zum 1. Juli 2018 bei der zuständigen Waffenbehörde oder einer Polizeidienststelle abgeben, ohne mit einem Straf- oder Bußgeldverfahren rechnen zu müssen, teilt das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis mit.

„Diese Amnestieregelung wurde durch die am 6. Juli in Kraft getretene Änderung im Waffengesetz geschaffen“, erklärt Julian

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional