Schwetzingen

Holocaust-Gedenkfeier Schüler des Hebel-Gymnasiums tragen Texte des jüdischen Mädchens Ruth Bloch-Schwob vor

Nicht schuld sein am Vergessen

Archivartikel

Den Schülern des Hebel-Gymnasiums bei der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus zuzuhören, war schmerzhaft. Am Montag auf den Tag genau vor 75 Jahren befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz. Eine von Menschen gemachte Hölle, die 1,6 Millionen Europäern den Tod brachte. Die Menschheit weiß, wozu sie fähig ist. Doch dieses Wissen scheint nicht dafür zu

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2919 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional