Schwetzingen

Stadtwerke Muss man jetzt Mitarbeiter in die Häuser schicken?

Niemand muss den Ableser reinlassen

Archivartikel

„Mit großem Unverständnis habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Stadtwerke bei der derzeitigen Pandemielage weiterhin ihre Mitarbeiter zur Jahresablesung in die Haushalte schicken. Diese total unnötigen Kontakte, bei denen ein Mitarbeiter in wie viele Haushalte geht, müssen doch wirklich nicht sein. Warum werden nicht der Situation entsprechend Ablesekarten verschickt oder E-Mail-Kontakte

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2312 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional