Schwetzingen

Im Gespräch: Tectum-Geschäftsführer Hubertus Küpper zur Zukunft des Unternehmens

"Niemand muss um Arbeitsplatz fürchten"

Archivartikel

Im Zusammenhang mit der Übernahme der Schwetzinger Alex & Gross Group stand Hubertus Küpper, Tectum-Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe, für einige Fragen zur Verfügung.

Warum haben Sie sich zur Übernahme des Konzerns Alex & Gross entschieden?

Hubertus Küpper: Die Tectum Group macht durch die Übernahme nochmals einen großen Schritt nach vorn. Denn

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel