Schwetzingen

Im Gespräch: Tectum-Geschäftsführer Hubertus Küpper zur Zukunft des Unternehmens

"Niemand muss um Arbeitsplatz fürchten"

Archivartikel

Im Zusammenhang mit der Übernahme der Schwetzinger Alex & Gross Group stand Hubertus Küpper, Tectum-Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe, für einige Fragen zur Verfügung.

Warum haben Sie sich zur Übernahme des Konzerns Alex & Gross entschieden?

Hubertus Küpper: Die Tectum Group macht durch die Übernahme nochmals einen großen Schritt nach vorn. Denn

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional