Schwetzingen

Bahnjubiläum August Neumann hat beim Ausbesserungswerk in Schwetzingen den Bautrupp geleitet / Sein Schwiegerenkel Wilhelm Sturm zeigt alte Dokumente und Bilder

Noch unter Hitler zum Werkführer ernannt

Archivartikel

Vergilbte Dokumente und ein Fotobuch, das fast auseinanderfällt. An einigen Stellen sind nur noch die Klebestreifen zu sehen. „Da fehlt ein bisschen was, aber er hat so vieles aufgehoben.“ Wilhelm Sturm blättert vorsichtig die Seite um. Streichelt über das etwa 100 Jahre alte Papier – und erzählt von dem Großvater seiner Frau.

August Neumann wurde 1900 geboren und starb 1980. Er lebte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3317 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional