Schwetzingen

Rokokotheater Das Neujahrskonzert der Mozartgesellschaft nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise durch Europa / Musiker glänzen mit „Slawischen Tänzen“

Norwegen und Ungarn dicht beieinander

Archivartikel

Traditionsgemäß konnte man auch diesmal den Jahreswechsel mit der Philharmonie Baden-Baden im Rokokotheater feiern. Die meisten Konzerte am ersten Tag des Januars orientieren sich gerne am berühmten Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker und reihen Strauß-Kompositionen aneinander. Doch Pavel Baleff präsentierte unter dem Motto „Europa“ ein ganz anderes Programm, das trotzdem viel Vergnügen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional