Schwetzingen

Im Interview Epple-Sprecher über Planung des Pfaudler-Areals

Nun geht’s um den Namen

Schwetzingen.Der Sprecher von Epple, Herbert Rabl, spricht im Interview mit unserer Zeitung über den Stand der Planungen rund um das Pfaudler-Areal. Derzeit befindet sich das Unternehmen in der Projektentwicklung, die fließend in die konkrete Bauantragsplanung übergehen soll. Die Ergebnisse sollen dann auf der Homepage publiziert werden.

Für die Bürger gibt es die Möglichkeit, die Ergebnisse – gerade in Bezug auf die zukünftige Namensgebung – einzusehen. 31 Vorschläge sind bis Ende 2019 bei Epple eingegangen.

Wie Herbert Rabl versichert, sollen möglichst viele Überlegungen und Hinweise der Bürger in die Entwicklung einfließen. vas

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional