Schwetzingen

Corona-Krise Hotels können Stabilisierungshilfe beantragen / Beherbergungsbetriebe wie das „Hotel am Theater“ verzeichnen Einbußen

„Nur ein kleines Trostpflaster“

Das durch die Corona-Pandemie besonders belastete Hotel- und Gaststättengewerbe erhält im Anschluss an die Soforthilfe des Landes und des Bundes eine Hilfe zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen für weitere drei Monate. Diese kann ab diesem Mittwoch, 1. Juli, beantragt werden.

„Wir lassen die Betriebe nicht im Regen stehen. Mit der Stabilisierungshilfe sichern wir Existenzen im

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4396 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional